• Liegenschaftsverkauf
  • Verkehrswertschätzungen
  • Stockwerkeigentum & Mediation
Telefon-Icon
Mail-Icon
Suche-Icon

ZU VERMIETEN: GROSSE DACHWOHNUNG IN UMGEBAUTEM BAUERNHAUS IN BOLLIGEN


  • Bolligen, Habstettenstrasse 1b4
  • Bolligen, Habstettenstrasse 1b5
  • Bolligen, Habstettenstrasse 1b3
  • Bolligen, Habstettenstrasse 1b2
  • Bolligen, Habstettenstrasse 1b1

Eckdaten

Anzahl Zimmer: 5.5
Nettowohnfläche: 212 m²
Mietpreis: CHF 2’500.- + PNK ca. CHF 400.-

Informationen zur Wohnung:
Wir vermieten die südliche Wohnung auf der 3. und 4. Etage. Aufgrund der Grundstruktur mit den «Vogeldielen» der ehemaligen Heubühne ist es keine typische Dachwohnung. Die Wohnung hat 5.5 grosszügige Zimmer mit einer normierten Nettonutzfläche von 212 . (Die Normierung berücksichtigt die Dachschrägen.) Zudem hat es einen Estrich mit viel Stauraum, der auch zum Trocknen der Wäsche benützt werden kann. Die Wohnung ist gegen Süden ausgerichtet und bietet eine wohltuende (unverbaubare) Weitsicht auf die Kirche von Bolligen, auf Ostermundigen und auf die Gantrischkette und die Spitzen der Berner Alpen.
Die Wohnung wird zusammen mit der Nachbarwohnung im Norden des Dachgeschosses über die ehemalige Tennauffahrt vom Westen her erreicht. Die Wohnung hat ein grosses Entree. Vom Entrée führt ein breiter Gang in den offenen Wohn- und Essraum mit der ebenfalls offenen Küche. Dank den vier Fenstern im Süden und den beiden Dachflächenfenstern im Westen ist der Lebensraum auch sehr hell. Im Zentrum steht ein gemauerter weisser Holzofen, der im Winter ein wunderbares Wohnklima schafft. Das Holz wird von der Stockwerkgemeinschaft zur Verfügung gestellt. Die Küche ist aus massivem Holz gebaut. Die Küchen-Abdeckung im Nassbereich besteht aus Marmor.
Der beheizte Fussboden besteht als Kontrast zu den Holzdecken und weissen Gipswänden weitgehend aus Schiefer. In zwei Schlafzimmer hat es Korkböden. Das dritte Zimmer ist als Arbeits- und/oder Schlafzimmer verwendbar. Die alte Struktur ist sichtbar. Es gibt ein grosses Bad/WC mit der Waschmaschine und eine separate Dusche mit WC.
Innerhalb der Wohnung führt eine Holztreppe in den Estrich und zum gegen Süden ausgerichtet Dachzimmer, geeignet als «Chambre séparée» für Jugendliche, Gäste oder als Homeoffice.
Ausser den beiden Schlafzimmer sind die Wohnräume verkabelt, so dass kein WLAN nötig ist.
Aufgrund der Grundstruktur der Dachkonstruktion des ehemaligen Berner Bauernhauses hat diese Wohnung keinen eigenen Balkon. Der Gartensitzplatz von rund 40  und die beiden Parkplätze gehören gemeinsam zu den beiden Dachwohnungen. Besucher-Parkplätze hat es beim nahe gelegenen «Alten Schulhaus».
In den letzten 15 Jahren sind in unserer Wohnung folgende Renovationen durchgeführt worden:

  • Neue Küchenabdeckung aus Marmor
  • Die vier Dachflächenfenster wurden ersetzt
  • Alle Wände in der Dachschräge mit Gips-Abdeckung aufgewertet
  • Alle Wände sind frisch gestrichen
  • Der Kühlschrank wurde 2023 ersetzt. Der Tiefkühlschrank 2020.
  • Die Fussbodenheizung wurde letztes Jahr saniert

Zur Wohnung zählen folgende Mobilien: ein grosser Holzschrank im Entree, die Arbeitskonsole im Arbeits-/Schlafraum, die Waschmaschine im Badezimmer, der Tiefkühlschrank, die Drehtürenschränke und die Holz-Gestelle im Estrich. Es hat indessen keinen Geschirrspüler.
Die Wohnung ist ideal für eine Familie mit Kindern und mit Freude an massvollem gemeinsamen Leben in den Aussenbereichen des Hauses (Bräteln, Plaudern, Tischtennis und Ballspiel, aber auch Rasenmähen und andere Umgebungsarbeiten). Hund oder Katze sind erlaubt.

Informationen zum Haus:
Das Berner Bauernhaus in der Nähe des Zentrums von Bolligen wurde nach der Umzonung des landwirtschaftlichen Grundstücks 1987/88 von der Stockwerkeigentümer-Gemeinschaft mit 6 Familien umgebaut. Das Haus hat 4 Stockwerke und auf der Südseite ein Kellergeschoss. Die beiden Dachwohnungen befinden sich auf zwei Etagen. Eine Wohnung befindet sich im ehemaligen Speicher auf der Ostseite des Gebäudes.
Die Liegenschaft hat eine Grundstückfläche von 2600 . Das Haus ist gegen Süden ausgerichtet. Die Parzelle bietet viel Platz zum Spielen, Gärtnern und Verweilen. Der Brunnen, das ehemalige Hühnerhaus, die Hecken und die Bäume bilden das Spielparadies für die Kinder. Heute leben in 3 Wohnungen Familien mit Kinder zwischen 8 und 15 Jahren. Das Haus wird von den Eigentümern selbst verwaltet. Auch die Umgebungsarbeiten werden teilweise selber durchgeführt.
Jeder Partei steht ein nicht überdeckter Parkplatz zur Verfügung. Die Werkstatt und der Bastelraum im Kellergeschoss sowie der Velo Raum stehen den Stockwerkeigentümern/Mietern gemeinsam zur Verfügung. Zu jeder Eigentumswohnung gehört eine Gemüse- und eine Blumengartenparzelle von ca. 60 und Beerenanlage und Obstbäume.
Das Gebäude ist an die zentrale Holzschnitzelheizung angeschlossen. Im letzten Jahr wurden die Fussbodenheizungen in allen Wohnungen saniert. Die Dachflächenfenster sind alle 2020 ersetzt und die übrigen Fenster frisch abgedichtet worden. Die alten individuellen Elektroboiler sind in fast allen Wohnungen durch Wärmpumpenboiler ersetzt worden. Photovoltaikanlagen auf dem Dach ist in Planung. Es sind keine weiteren grossen Erneuerungen geplant.
Das Haus hat einen ausgezeichneten Anschluss an den öffentlichen Verkehr: Der Fussweg zur Bushaltestelle beträgt 2 Minuten und der Bus fährt meistens alle 15 Minuten, mindestens alle 30 Minuten von 6 Uhr bis Mitternacht. Die Fahrzeit mit Bus und Zug in den Bahnhof Bern betragen 20 Minuten. Die Primarschule Lutertal und das Hallenbad sind in Sichtweite und die Rudolf Steiner- Schule in Ittigen liegt 10 Minuten entfernt. Gute Einkaufsmöglichkeiten im Dorfzentrum.

Informationen zur Gemeinde Bolligen:
Die wichtigsten Informationen sind aus dem Portrait der Gemeinde ersichtlich:
Zur Website der Gemeinde

Wyss Liegenschaften - Unsere Standorte

 

Wyss Liegenschaften Köniz

Ihre professionelle Beratung rund um Immobilien am Fusse des Gurten.

 

 

Wyss Liegenschaften Bern

Gerne beraten wir Sie über Immobilien in der Berner Innenstadt.