• Liegenschaftsverkauf
  • Verkehrswertschätzungen
  • Stockwerkeigentum & Mediation
Telefon-Icon
Mail-Icon
Suche-Icon

Modern ausgebaute Dachwohnung im Mansardengeschoss

  • Justingerweg 13-2-11
  • Eingang
  • Kueche3
  • Kueche2
  • Kueche1
  • Justingerweg 13-2
  • Justingerweg 13-2-10
  • Justingerweg 13-2-9
  • Justingerweg 13-2-5
  • Justingerweg 13-2-4
  • IMG_5632

Eckdaten

Anzahl Zimmer: 3
Wohnfläche: 99 m²
Richtpreis: CHF 950’000.-

Am Justingerweg 13 in Bern entsteht eine neue Stockwerkeigentümergemeinschaft!
Vier wunderschöne Stadtwohnungen in einem repräsentativen Neubarockbau stehen zum Verkauf. Bei der Liegenschaft handelt es sich um einen repräsentativen Neubarockbau aus 1906 der westseitig mit der Liegenschaft Justingerweg 11 zusammengebaut ist. Die Bausubstanz ist massiv (Sandstein) und die Fassade ist verputzt mit Fensterstutzen und schönen Sandsteindetails im Jugendstil. Die Liegenschaft ist im Bauinventar der Stadt Bern in der Schutzkategorie „erhaltenswert“ mit Aussenraum von denkmalpflegerischem Interesse aufgeführt.

Die Liegenschaft liegt im Berner Stadtquartier Kirchenfeld, unweit vom Thunplatz. In unmittelbarer Nähe zur Liegenschaft liegen zahlreiche Botschaften, die namhaften Museen von Bern, die Berner Altstadt (ca. 800 m Distanz), drei namhafte Tennisclubs (zwischen 50 und 400 m Distanz), das Freibad / Eisfeld Ka-We-De sowie diverse Restaurants. Auch zahlreiche Naherholungsgebiete liegen in Gehdistanz; der Dälhölzli-Wald mit dem Seilpark und dem Zoo, der Egelsee sowie das Aareufer mit dem Naturschutzgebiet Elfenau oder der Bärenpark. Das Stadtquartier Kirchenfeld zählt zu den beliebtesten Wohnquartieren und zeichnet sich durch eine hohe Wohnqualität aus. Die Bus- und Tramhaltestelle „Thunplatz“ ist in 250 m von der Liegenschaft erreichbar (Linie 7, 8, 19, 28, 31). Der Bahnhof Bern ist in 7 Minuten Fahrzeit erreichbar.

Die 3-Zimmerwohnung im Mansardengeschoss ist 99 m² gross und ist durch den grossen offenen Wohnraum, die offen gelegten Stützbalken aus Holz sowie dem offenen Dachraum sehr heimelig. Die Wohnung wurde im Zuge der Gebäudesanierung im Jahr 1994 sehr stilvoll ausgebaut und ist in einem guten Zustand. Zur Wohnung gehört ein kleiner verglaster Dachbalkon sowie ein Kellerraum im UG (7 m²).

Die Liegenschaft wurde laufend unterhalten; 1994 wurde die Liegenschaft gesamtsaniert. Das Garagendach wurde 1997 erneuert. Im 2016 wurde das Treppenhaus gestrichen, im 2012 wurde die Heizung (Gas) und der Boiler ersetzt.

Die Stockwerkeigentümergemeinschaft wird neu begründet, sämtliche rechtliche Schritte (Wertquotenberechnung, Begründungsurkunde, Reglement) wurden bereits ausgearbeitet. Mit der Handänderung auf die neuen Eigentümer wird dies beim Grundbuchamt so angemeldet.

Wyss Liegenschaften - Unsere Standorte

 

Wyss Liegenschaften Köniz

Ihre professionelle Beratung rund um Immobilien am Fusse des Gurten.

 

 

Wyss Liegenschaften Bern

Gerne beraten wir Sie über Immobilien in der Berner Innenstadt.