• Liegenschaftsverkauf
  • Verkehrswertschätzungen
  • Stockwerkeigentum & Mediation
Telefon-Icon
Mail-Icon
Suche-Icon

LICHTDURCHFLUTETES EIGENHEIM BIFIT, NIEDERSCHERLI


  • Aussenansicht5
  • Wintergarten6
  • Wintergarten5
  • Wintergarten3
  • Wintergarten2
  • Wintergarten1
  • Wohnraum2
  • Wohnraum3
  • Küche2
  • Bad1
  • Bad5
  • Zimmer1
  • Zimmer2
  • WC
  • Dachgeschoss2
  • Dachgeschoss1
  • Bibliothek2
  • Aussenansicht11
  • Aussenansicht6
  • Aussenansicht2
  • Aussenansicht1

Eckdaten

Wohnfläche: 160 m²
Grundstücksfläche: 691 m²
Richtpreis: CHF 1’200’000.-

In Niederscherli erwartet Sie ein einmalig konzipiertes Haus! Das Gebäude wurde 1984 vom Architekten Kurt Kühn erbaut, 2014 unter Schutz gestellt und hat seither einen Eintrag als denkmalgeschütztes K-Objekt, durch die Bauart aus einem System von Zweischalenraum als „Haus im Haus“ bezeichnet. Das Gebäude ist ein stilvoller rechteckiger Bau aus sichtbaren Betonhohlsteinen und einfachem Satteldach. Das Highlight dieser Liegenschaft ist der vollständig ins Gebäude integrierte 3-stöckige Wintergarten, der in alle Ebenen des Hauses viel Licht und Luft bringt. Zudem kann der Wintergarten über zwei Geschosse auf zwei Seiten geöffnet werden, was einen spannenden Bezug zum schönen Aussenraum schafft.

Der Grundriss ist daher spannend und sehr ansprechend: Der Eingangsbereich (6 m²) liegt aufgrund der leichten Hanglage im Obergeschoss, von wo aus man direkt in den grosszügigen Wohn-/Essbereich mit Cheminée und Blick in den Wintergarten und der ebenfalls offenen Küche gelangt. In diesem Stockwerk gibt es zudem ein separates WC. Im Erdgeschoss befinden sich drei Zimmer und das Badezimmer. Das Untergeschoss (südseitig über Terrain) beherbergt eine grosse Bibliothek/Büro mit drei Flügeltüren direkt in den unteren Garten. Der Dachstock wurde 1996 zu einem grossen Gästezimmer (18 m²) mit eigenem Bad ausgebaut. Der gesamte Innenausbau ist in Anlehnung an die Bauform des Hauses schlicht und schnörkellos; Küche und Bad sind in dezenten Grau- und Schwarztönen gehalten und im ganzen Haus ist ein schöner dunkler Schieferboden verlegt. Das Gebäude ist ein zeitloses Gesamtkunstwerk mit einem einmaligen Wohnambiente für ganz unterschiedliche Lebensentwürfe.

Das Grundstück ist 691 m² gross und bietet eine schöne Weitsicht ins Grüne / Richtung Jurakette mit prächtigem Sonnenuntergang. Die Bifitstrasse ist eine ruhige Privatstrasse (Sackgasse) und wird nur von Anwohnern befahren. Rund um das Haus erstreckt sich ein naturnaher, stimmiger Garten mit einheimischen Sträuchern (Kornellkirschen, Felsenbirnen, Schneeball, Schwarzdorn). Auch ein Kirschbaum, ein Birnbaum, ein Zwetschgen- und ein kleiner Apfelbaum erfreuen in der Blüte und warten auf die Ernte. Je eine Grünfläche oben und unten sind von Hecken geschützt und bieten 100%ige Privatsphäre. Aufgrund der Lage ganz am Ende der Quartierstrasse erstrecken sich auf zwei Seiten der Liegenschaft unverbaubare Wiesenflächen.

Wyss Liegenschaften - Unsere Standorte

 

Wyss Liegenschaften Köniz

Ihre professionelle Beratung rund um Immobilien am Fusse des Gurten.

 

 

Wyss Liegenschaften Bern

Gerne beraten wir Sie über Immobilien in der Berner Innenstadt.